***Aktuelles***

Liebe Besucherinnen und Besucher des ‚Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Merode‘!

 

Erfreulicherweise können wir Ihnen heute mitteilen, dass nach jetzigem Stand der ‚Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode‘ stattfinden wird!

In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und den verschiedenen Behörden haben wir ein spezielles Hygienekonzept ausgearbeitet.

 

Das Gelände ein geschlossener Bereich ist, gelten auf dem Weihnachtsmarkt die allgemeinen Regelungen, die Sie schon von Restaurant- und Biergärten-Besuchen kennen. Die Online-Registrierungen der Besucher ermöglichen uns die Nachverfolgung im Ernstfall. Das Konzept beinhaltet zudem ein Einbahnstraßensystem durch den Weihnachtsmarkt, Abstandsmarkierungen, genügend Platz zwischen den Buden, mehrere Desinfektionsmöglichkeiten auf dem Markt, Reinigung des Geschirrs in Industriemaschinen bei hoher Waschtemperatur usw. Unsere geschulten Hygienebeauftragten überprüfen regelmäßig die Einhaltung. Bei allen Maßnahmen wurde darauf geachtet, dass der Markt seine romantische Atmosphäre nicht verliert und der Aufenthalt angenehm und sicher bleibt. 

 

Wir freuen uns schon, Sie alle wieder auf dem Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen!
Bis dahin werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Weihnachtsmarkt-Team

Es geht los...

Der Ticketvorverkauf ist gestartet!


Da aufgrund der Auflagen nur eine beschränkte Anzahl Personen den Markt gleichzeitig betreten darf, ist ein garantierter Einlass nur mit Online-Ticket gewährt.
Tickets können über den Onlineshop der Homepage erworben werden.

 

Auch dieses Jahr werden Freikarten für die Bewohner der Gemeinde Langerwehe und den Inhaber eines “Meroder-Pass” bereitgestellt. Auch diese Kontingente sind ausschließlich online verfügbar, natürlich nur solange der Vorrat ausreicht.
 

CHRISTKIND UND LUCIA GESUCHT

Die Bewerbungsfrist für das „Meroder Christkind 2020“ / "Meroder Lucia 2020" im Rahmen des „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode“ läuft noch bis zum 31. Oktober 2020!

 

Für unseren Weihnachtsmarkt suchen wir Mädchen zwischen 16 und 24 Jahren, mit Sprachgewandtheit, sicherem Auftreten und Spaß am Vortragen vor großem Publikum!

 

Der Auftritt des Christkinds beim „Romantischen Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben“ auf Schloss Merode war in den vergangenen Jahren stets ein voller Erfolg. Gebannt blickten nicht nur Kinder jeden Abend mit großen Augen hoch zu den Zinnen des Schlosses, von wo aus das festlich gekleidete Christkind die Besucher mit besinnlichen Adventsgedichten auf Weihnachten einstimmte. Auch in diesem Jahr soll es in Merode wieder ein Christkind geben, welches die von Prinzessin Marie-Christine aus ihrer bayrischen Heimat ins Rheinland mitgebrachte Tradition weiterführt. Die Erscheinung des Christkinds wird – wie in den letzten Jahren auch – von einem ausdrucksstarken und sprachsicheren Mädchen ab 16 Jahren dargestellt.

Vom 25. November bis zum 20. Dezember stehen für das Christkind täglich drei Auftritte an, diese werden auch entsprechend entlohnt. 

 

Die Lucia als Lichtträgerin verkündet die Botschaft: Seid Licht für andere! Am 13. Dezember ist der Festtag der heiligen Lucia, der in Schweden mit Umzügen gefeiert wird. Bei diesen Umzügen geht die Lucia mit ihrer leuchtenden Krone in einem weißen Gewand voran. Bei uns liest Lucia einen Text mit geschichtlichem Hintergrund und zieht dann mit einer Lichterkrone über den Markt und bringt symbolisch Licht und Frieden. 
Ihre Auftritte sind am Samstag, den 12.12., und Sonntag, den 13.12., jeweils um 17.00 Uhr. 

 

Alle Bewerberinnen melden sich bitte bis spätestens 31. Oktober 2020 mit einem Lichtbild sowie einer Bewerbung bei der Verwaltung von Schloss Merode, Kreuzherrenstraße 1, 52379 Langerwehe, oder per E-Mail unter info@weihnachtsmarkt-merode.de. Die Jury wird Anfang November das „Meroder Christkind 2020" / "Meroder Lucia 2020" auswählen.
 

Weitere Infos unter "Christkind und Lucia gesucht".